10 Jahre Erfahrung


Unsere Erfahrung, ihr Ziel, ihre Gesundheit

Die Nuester UG steht für eine innovative und einzigartige Bewegungstherapie auf dem Pferd. Der Therapieansatz wurde im Jahr 2004 mit dem Start in den Leistungssport in der Rollireitschule Radensleben entwickelt, nachweislich erfolgreich für verschiedene Krankheitsbilder angewendet und in den Folgejahren konsequent weiter entwickelt.

Anwendungsgebiete:
  • Querschnittslähmung
  • Psychische Erkrankungen, u.a. PTBS
  • Amputation
  • Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Demenz / Alzheimer / Parkinson
  • Kinder-Psychiatrie
  • ADHS und Adipositas
  • Mehrfach schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche
  • Hochleistungs-Trainingsmethode speziell für jede Sportart

Individuelle Betreuung – ein Mehrwert für Sie

Unser Team aus Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, Sportlehrern, FN-Trainern, DBS-Trainer für Neurologie, Orthopädie und Osteoporose, Heilpraktikern und Ärzten betreut sie individuell.


Unsere Referenzen - unsere Visitenkarte

Die Nuester UG bietet ihnen einen neuartigen, innovativen und erfolgreichen Therapieverlauf. Diese Form der Therapie ist ausgesprochen gelenkschonend, da sie im Sitzen ausgeführt wird. Der patentierte Sitzgurt gibt die größtmögliche Sicherheit auf dem Pferd für auch schwerste Handicaps.


Gundula Lüdtke

Erfinderin und Entwicklung der Bewegungs- therapie in der Prävention, Rehabilitation und im Gesundheitstourismus

Nationaltrainerin der Schweizer Handicap-Equipe (2008-2010)